Retinologie

Hierbei wird der Augenhintergrund, also die Nervenzellschicht des Auges mit Hilfe eines räumlichen Bildes begutachtet. Netzhautveränderungen wie sie z.B. im Rahmen einer Zuckererkrankung oder eines hohen Blutdruckes vorkommen, können so frühzeitig festgestellt werden und gegebenenfalls eine Behandlung eingeleitet werden. Auch dünne Stellen oder Löcher in der Netzhaut werden auf diese…

weiterlesen